Lokalität / Sehenswürdigkeit   Hilfe zu dieser Seite verfügbar    


  • Nutzer ist Gast Nutzer ist Gast
  •  

Schloss Jever
Objekt auf der Karte Schloss Jever

D - 26441 Jever
Schlossplatz 1

Email info@schlossmuseum.de
Telefon (pr) 04461 / 96935-0

Umgeben von einem idyllischen englischen Garten, zählt das Schloss zu Jever zu den schönsten Baudenkmälern in Nordwestdeutschland. Nach aufwendiger Sanierung ist inzwischen ein Teil des historischen Schlossgartens sowie der sagenumwobene “Mariengang” der Öffentlichkeit wieder zugänglich.

Das Schloss zu Jever geht auf eine Wehranlage des 14. Jahrhunderts zurück. Festungscharakter erhielt die Burg vor allem durch einen massiven Bergfried, um den im Laufe des 15. und 16. Jahrhunderts eine Vierseitanlage errichtet wurde. Am Ausbau maßgeblich beteiligt war Fräulein Maria von Jever. Sie ließ auch die wertvolle in Eichenholz geschnitzte Kassettendecke im Audienzsaal einbauen, der in den Sommermonaten den stimmungsvollen Rahmen für die Schlosskonzerte bildet. Im Museum des Schlosses (60 Räume) findet man alles, was zur regionalen Kulturgeschichte gehört.

Mit seiner einzigartigen historischen Ausstattung, seiner Dauerausstellung und den vielen abgestimmten Informationsangeboten weckt das Schloss Jever sicherlich Ihr Interesse und bietet Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden Raum für Muße und Pläsier. Zu den Highlights dieser Ausstellung, die sich über das ganze erste Obergeschoss erstreckt, zählen die restaurierten historischen Räume (Gobelinsaal, Fürstliche Galerie), der barocke Altar der einstigen jeverschen Stadtkirche sowie die zahlreichen kostbaren Zeugnisse des städtischen und ländlichen Alltags und Festtags. Moderne Informationstechniken wie Audio-Video-Guides oder eine virtuelle Rekonstruktion des Schlosses um 1720 ermöglichen interessante Einblicke in die Geschichte des Landes und des Bauwerkes.

Öffnungszeiten Schlossmuseum
Di - So 10.00 - 18.00 Uhr
Montag geschlossen
Ostern und Pfingsten sowie vom 15. Mai bis zum 15. Oktober auch montags geöffnet! Schlossturm
Ostern 2015: jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr
07.04. - 31.10. 11.00 - 17.00 Uhr


Aktivitäten:Architektur, Baudenkmäler  Architektur, Baudenkmäler  Architektur, Baudenkmäler  Kunst, Museum  

Homepage(s):Homepage www.schlossmuseum.de www.schlossmuseum.de

Zusatzbild 1
1.03 MB
2592 x 1944
[download]

Pressebild

Zustand

Autor der Information angelegt am 23. Mar. 2015
Letzter Editor zuletzt geändert 26. April 2015


 
CRONJOB EXEC (gestern 1437)