Lokalität / Sehenswürdigkeit   Hilfe zu dieser Seite verfügbar    


  • Nutzer ist Gast Nutzer ist Gast
  •  

Ausflug Wilhelmshaven
Objekt auf der Karte Ausflug Wilhelmshaven

D - 26384 Wilhelmshaven
Friedenstrasse

Email tourist-info@wilhelmshaven-touristik.de
Telefon (pr) 04421 / 913000

 
Der Südstrand ist beliebter Anziehungspunkt für Wilhelmshavener und Gäste zugleich. Mit seiner von Hotels und Restaurants gesäumten Promenade lockt er zu Spaziergängen am Meer. Liege- und Freizeitflächen geben Raum für ein Badeleben mit Aktivitäten für Sport und Spiel.
Wie Perlen an einer Schnur reihen sich entlang der Maritimen Meile am Südstrand und rund um den Großen Hafen als Attraktionen das „Aquarium Wilhelmshaven“, das „Deutsche Marinemuseum“, das „UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum“ und das „Küstenmuseum“.
Nur wenige Schritte vom Südstrand entfernt, direkt neben der 1907 erbauten Kaiser-Wilhelm-Brücke, der größten Doppeldrehbrücke Europas, liegen die Museumsschiffe „Kapitän Meyer“, ein alter Tonnenleger, und das Weserfeuerschiff „Norderney“ am Bontekai. Der Bontekai verbindet Südstrand und Hafen über den Valoisplatz mit der neuen Stadtmitte, der „Nordseepassage“.
Dieses Einkaufszentrum mit gläsernen Galerien und charmanten Treffpunkten wurde vom weltbekannten Hamburger Architekten Meinhard von Gerkan entworfen. In der „Nordseepassage“ mit ihren Geschäften, Restaurants, Cafés, Bistros und dem integrierten Hauptbahnhof können die Besucher in lichtdurchfluteten Passagen witterungsunabhängig einkaufen und flanieren. Direkt benachbart erstreckt sich die neu gestaltete Fußgängerzone Marktstraße, Wilhelmshavens Hauptgeschäftsstraße.
Die Nordseestadt Wilhelmshaven bietet ein breites kulturelles Spektrum: Das Stadttheater mit der Landesbühne Niedersachsen-Nord und dem Theater am Meer mit Aufführungen in niederdeutscher Sprache, die Kunsthalle, die Burg Kniphausen für Ausstellungen, Kammermusik und Vorträge, die Stadthalle für große Konzerte und Messen, private Galerien und nicht zuletzt das Kulturzentrum Pumpwerk sind Eckpfeiler der Kulturszene.
Wilhelmshaven ist Ausgangshafen für Seefahrten zur Insel Helgoland und nach Butjadingen sowie für Hafenrundfahrten durch den Außen- und Innenhafen.
Ein weit gefächertes „Outdoor“-Freizeitangebot mit Segeln, Surfen, Rudern, Golf, Minigolf, Tennis und vielem mehr bietet Gelegenheiten für Bewegung an frischer Luft. Und es ist Wilhelmshavens Nordseeküste, die mit Deichen, Schleusen und Häfen zu Fuß- oder Rad-Wanderungen einlädt.


Aktivitäten:Ausflüge  Radfahren  Spazierengehen, Wandern  

Homepage(s):Homepage www.wilhelmshaven.de/index.htm www.wilhelmshaven.de/index.htm

Zustand

Autor der Information angelegt am 27. Mar. 2015
Letzter Editor zuletzt geändert 21. Mai 2015


Spazierengehen, Wandern

Einfache Strecke 16 Kilometer



 
CRONJOB EXEC (gestern 909)